JobVille.Festival

Benito Barajas








JobVille.Festival

Bunt, kreativ, informativ und aktuell: So sieht Berufsorientierung heute aus. Mit der zweitägigen Veranstaltung “JobVille” punktet die DASA Arbeitswelt Ausstellung bei Tausenden jugendlichen Besucher*innen alljährlich.

Nachhaltigkeit wird immer wichtiger in der Arbeitswelt. Grüne Berufe, soziale und ökologische(re) Angebote in der Ausbildung sind gefragt. Sie spiegeln unsere aktuellen Herausforderungen wider: Dazu gehören neben Klimaschutz und Ressourcenschonung, auch gesellschaftliche Vielfalt, Gendersensibilität und respektvoller Umgang miteinander.

Daher steht im JobVille.Festival 2024 neben Nachhaltigkeit auch die Interaktion im Mittelpunkt der Angebote. Denn wir eröffnen passend zu “JobVille” einen interaktiven Teil der DASA-Dauerausstellung zur Arbeit mit und am Menschen.

Das JobVille.Festvial.Prinzip

Auch 2024 sind wieder tolle Unternehmen und Institutionen aus den Bereichen Dienstleistung, Gesundheit sowie Technik und Handwerk zu Gast. Das Besondere: Sie engagieren sich für Nachhaltigkeit und informieren Jugendliche ganz praxisnah über eine sozial und ökologisch verträglichere Arbeitswelt.

Der Mix aus praktischen Impulsen, Workshops und Aktionen inmitten einer inspirierenden Ausstellungswelt hat sich bewährt. Es geht um die eigenen Stärken und Talente, es gibt jede Menge Bewegungsangebote und noch mehr zum Ausprobieren.

Benito Barajas
Benito Barajas Benito Barajas
© Benito Barajas