Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Außenansicht der DASABundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin

Kontakt

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin
Markus Wollner

E-Mail
wollner.markus@baua.bund.de

Fon
0231 / 9071-2228

Kurzprofil

Die BAuA ist eine Ressortforschungseinrichtung im Geschäftsbereich des BMAS. Sie betreibt Forschung, berät die Politik und fördert den Wissenstransfer im Themenfeld Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit. Zudem erfüllt die Einrichtung hoheitliche Aufgaben im Chemikalienrecht und bei der Produktsicherheit. An den Standorten Dortmund, Berlin und Dresden sowie in der Außenstelle Chemnitz arbeiten über 700 Beschäftigte.

Ausbildungsberufe

Anlagenmechaniker*in, Biologie-, Chemie-, Physiklaboranten*innen, Elektroniker*in, Fachinformatiker*in, Fachinformatiker*in/Bachelor, Kaufleute für Büromanagement, Mediengestalter*in (w, m, d), Fachangestellte*r für Medien- und Informationsdienste

Weitere Infos

Branche:
öffentlicher Dienst

Anzahl der Mitarbeitenden:
mehr als 200

Anzahl der Ausbildungsplätze (pro Jahr):
15

Praktikumsplätze:
ja